QSL-Karte - Amateurfunkstation DC2MAS

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

QSL-Karte

Amateurfunk
Das ist meine alte "QSL-Karte". Solche Karten verschickt man als Funkamateur zur Bestätigung von Funkkontakten (in Sprechfunk oder in digitalen Modes) an fremde Stationen in aller Welt. Natürlich hofft man und freut sich auf den Erhalt von Karten des Gesprächspartners. Einige hundert Karten konnte ich inzwischen in meine Sammlung einordnen. Die meisten Karten werden über das QSL-Vermittlungsbüro des DARC e.V. (Deutscher Amateur Radio Club) versandt, manche auch ganz konventionell mit der Post. In den letzten Jahren hat sich aber auch die digitale Übermittlung etabliert, oft über die Internetseite www.eqsl.cc .
Im Januar 2019 habe ich meine neue und damit aktuelle QSL-Karte bekommen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü